Inhaltsstoff Carragelose®

Carragelose®

Rotalge

Carragelose® aus der Rotalge

Carragelose® – unterstützt bei Erkältungskrankheiten

Der natürliche Wirkstoff Carragelose®, der in Carravir® Protect enthalten ist, schützt gegen das Eindringen von Erkältungsviren in die Zellen der Nasen- und Rachenschleimhaut. Das konnte in mehreren klinischen Studien gezeigt werden. Die Carragelose®, die aus Rotalgen gewonnen wird, bildet eine schützende Barriere und hindert die Viren daran, gesunde Schleimhautzellen in Nase und Rachen zu infizieren. So kann dem Risiko einer Infektion vorgebeugt werden.

Carragelose® und Viren

Carragelose® bildet eine Schicht auf der Oberfläche der Nasen- und Rachenschleimhaut. Somit umhüllt Carragelose® unspezifisch Erkältungsviren und verhindert damit das Anheften an der Schleimhaut. Die Menge an Viren, welche die Körperzellen infizieren können, wird eingeschränkt.

Carragelose® umhüllt und reduziert Erkältungsviren um > 90 %.1

Carragelose® und Viren

Iota-Carrageen (Wirkstoff in Carravir® Protect) verringert in vitro die Viruslast um > 99,99 %.5

Quellen:
1 Eccles et al., Respiratory Research 2010, 11:108
2 Koenighofer et al., Multidisciplinary Respiratory Medicine 2014, 9:56
5 Bansal S. et al. 2020. Iota-carrageenan and Xylitol inhibit SARS-CoV-2 in cell culture